Höchste Produktivität mit den neuesten ThinkPad Laptops und mobilem ThinkVision Monitor

  • Das neue ThinkPad X1 Extreme Gen 5 bietet überlegene Leistung
  • ThinkVision M14d USB-C Monitor ist der weltweit erste mobile 14-Zoll-Monitor im 16:10-Format14
  • ThinkPad P16s Gen 1 & P14s Gen 3 begeistern Profis, die ISV-Zertifizierungen mobil benötigen
  • Die umfassende ThinkPad T-Serie ist ein Paradebeispiel für die ideale Arbeitslaptop-Serie

Stuttgart, 28. Februar 2022 – Lenovo stellt heute auf dem MWC die neuesten Ergänzungen seines ThinkPad und ThinkVision Portfolios vor. Das neueste ThinkPad X1 Extreme Gen 5, angetrieben von den neuesten Intel Core i9 H-Serie vPro Prozessoren der 12. Generation, die mit Windows 11 Pro laufen und mit den neuesten NVIDIA GeForce RTX Laptop-GPUs, bis zu 64 GB DDR5-Speicher und optionalen dualen Solid-State-Laufwerken (SSD) mit bis zu 8 TB Speicherkapazität erhältlich sind, hebt die Leistung für die anspruchsvollsten Aufgaben auf ein ganz neues Niveau. Das X1 Extreme Gen 5 verfügt jetzt auch über Dolby Voice mit KI-Geräuschunterdrückung und ein optionales WQXGA-Display mit 165 Hz Bildwiederholfrequenz und geringem Blaulichtanteil für anspruchsvolle Content-Ersteller.

Lenovo stellt außerdem mehrere Updates für die ThinkPad T-Serie vor, um die Anforderungen einer breit gestreuten Belegschaft an Produktivität und Zusammenarbeit zu erfüllen. Die Umstellung auf Bildschirme mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und Low-Blue-Light-Technologie1 sowie FHD-Kameraoptionen in Kombination mit Dolby Audio-Lautsprechersystem und Dolby Voice verbessern die Zusammenarbeit, unterstützt durch stabilere Konnektivität dank Wi-Fi 6E2 und verbesserten WWAN3-Optionen.

Diese Innovationen kommen, nachdem Lenovo von Corporate Knights erneut als eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt ausgezeichnet wurde. Bis 2025 will Lenovo 90 % des Stroms für den weltweiten Geschäftsbetrieb aus erneuerbaren Quellen beziehen und eine Million Tonnen an Treibhausgasemissionen aus der Lieferkette entfernen. Lenovo ist auch weiterhin bestrebt, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, und verwendet bei den heute vorgestellten ThinkPad Modellen recycelte Kunststoffmaterialien (Post-Consumer Content, PCC) für das Lautsprechergehäuse, die Akkuhalterungen und die Netzteile4. Ebenso enthalten diese ThinkPad Notebooks 90 Prozent recycelte und/oder nachhaltige Verpackungen5 und sind ENERGY STAR-zertifiziert sowie EPEAT-registriert für die Einhaltung von Energiespar- und Umweltstandards.

ThinkVision M14d

Hybride Arbeitsumgebungen erfordern flexible und mobile Arbeitsbereiche. Der brandneue ThinkVision M14d mobile USB-C-Monitor wiegt weniger als 600 Gramm6 und bietet einen 14-Zoll-Monitor mit 16:10-Seitenverhältnis und hoher Auflösung (2240 x 1400), der einen 100 % sRGB-Farbraum für eine bessere visuelle Wiedergabetreue unterstützt. Die Technologie für natürliches blaues Licht schont die Augen, und der einfache Anschluss mit nur einem Kabel zur Erweiterung der Bildschirmfläche erleichtert die Arbeit in komplexen Workflows und die Zusammenarbeit mit Kunden oder Kollegen.

X1 Extreme liefert Hirn und Muskeln

ThinkPad X1 Extreme Gen5

 

Das ThinkPad X1 Extreme Gen 5 ist ein leistungsstarkes Kraftpaket, das alle Anwender begeistern wird, die höchste Leistung für anspruchsvolle Arbeit und High-Definition-Entertainment suchen. Die fünfte Generation vereint alles, was die X1 Extreme-Plattform auszeichnet, und ist das leistungsstärkste ThinkPad X1 aller Zeiten.

Zu den neuen Funktionen gehören:

  • Neue 16-Zoll-Displayoption mit 165 Hz Bildwiederholfrequenz und 16:10-Seitenverhältnis mit Low Blue Light-Technologie. Andere Display-Optionen7 bieten eine Helligkeit von bis zu 600 Nit mit 4K-Auflösung, werkseitige Farbkalibrierung, Dolby Vision HDR für ultra-lebendige Bildqualität und verfügen über Low Blue Light-Technologie. Touch- und Stifteingabe sind optionale Funktionen bei ausgewählten Panels.
  • Intel Core H-Serie Prozessoren der 12. Generation bis zu einem i9 und optionale Intel vPro-Technologie
  • Neue leistungsstarke mobile Grafikoptionen durch NVIDIA GeForce RTX™ 3080 Ti mit 16 GB GDDR6. Weitere Optionen sind NVIDIA RTX 3050 Ti, RTX 3060 oder NVIDIA RTX 3070 Ti Laptop-GPUs.
  • Die integrierte Flüssigmetall-Wärmeleitpaste für CPU und GPU sowie die Vapor Chamber-Kühlung können durch eine bessere thermische Effizienz eine Leistungssteigerung von bis zu 10 %8 bewirken und ermöglichen eine TDP von 110 W.
  • Das X1 Extreme Gen 5 kann mit schnellem DDR5-Speicher (4800 MHz) mit bis zu 64 GB und zwei 4 TB M.2 PCIe Gen 4 SSDs sowie einem 90-Wh-Akku (Wattstunden) mit großer Kapazität konfiguriert werden.
  • SD Express 7.0 Kartenleser zur Unterstützung der neuesten ultraschnellen SDXC-Speicherkarten9.
  • Dolby Voice mit der neuesten Geräuschunterdrückungstechnologie ergänzt die Dolby-unterstützten Lösungen, zu denen das standardmäßige Dolby Atmos-Lautsprechersystem und optional Dolby Vision auf ausgewählten Displays gehören.
  • Das ThinkPad X1 Extreme Gen 5 ist wie alle ThinkPad X1 Modelle bereit für die Unterstützung der Tile-Suchfunktionen, sodass Benutzer ihren PC bis zu 14 Tage lang orten können, selbst wenn er ausgeschaltet ist10

Diese Verbesserungen verdeutlichen Lenovos unermüdliches Streben nach Perfektionierung der Design- und Entwicklungsprozesse, um die Leistung und das Benutzererlebnis zu maximieren.

ISV-Zertifizierung unterwegs

ThinkPad P14s Gen3

Das ThinkPad P14s Gen 3 und das P16s Gen 1, Lenovos mobilste Workstations, bieten einen Mix aus Leistung und Performance für professionelle Anwender, die viel unterwegs sind. Beide Workstations sind mit den neuesten Intel Core Prozessoren und professionellen NVIDIA-T550-Grafikprozessoren ausgestattet, ISV-zertifiziert und ideal für Anwendungen wie AutoCAD, Revit, SolidWorks und mehr geeignet. Mit der ThinkShield Sicherheitslösung und den MIL-SPEC-Tests, die für hochmobile Power-User unerlässlich sind, gewährleisten diese mobilen Geräte zudem Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Beide Modelle bieten darüber hinaus verbesserte Funktionen für die Benutzerfreundlichkeit, darunter ein breiteres Touchpad, eine ganztägige Akkukapazität, eine verbesserte FHD-Webcam, eine Reduzierung des blauen Lichts und eine X-Rite-Werkskalibrierung für naturgetreue Farbgenauigkeit. Neu im Portfolio der mobilen Workstations von Lenovo ist das ThinkPad P16s Gen 1, das mit seinem schlanken und leichten 16-Zoll-Gehäuse Leistung und Portabilität neu definiert. Wie alle Modelle der ThinkPad P Serie wurde auch dieser neue Formfaktor speziell für Ingenieure, Architekten und Studenten entwickelt. Das 16:10-Seitenverhältnis des Bildschirms bietet mehr Platz zum Betrachten und Gestalten mit hoher Schärfe. Beide Workstations werden in Schwarz oder mit einem sturmgrauen Aluminiumgehäuse erhältlich sein.

Das Arbeitstier wird noch besser

ThinkPad T14s

Die ThinkPad T Serie, die erstmals im Jahr 2000 vorgestellt wurde und das erfolgreichste Business-Notebook von Lenovo ist, ist seit langem das Arbeitstier des Portfolios, das die Anforderungen einer breiten Palette von Geschäftsanwendern erfüllt. Heute stellt Lenovo außerdem ein neues ThinkPad T16 sowie aktualisierte ThinkPad T14s Gen 3 und T14 Gen 3 vor. Sie sind entweder mit den neuesten Intel Core Prozessoren der 12. Generation mit optionaler Intel vPro Technologie oder mit den neuesten AMD Ryzen PRO 6000 Series Prozessoren für Mobilgeräte mit dem Microsoft Pluton Sicherheitsprozessor erhältlich und laufen alle mit Windows 11 Pro.

Die neuen Funktionen auf einen Blick:

  • Neue 14-Zoll- und 16-Zoll-Displays mit einem Seitenverhältnis von 16:10, umgeben von schmalen Rahmen an allen vier Seiten. Eine Vielzahl von Display-Optionen variieren je nach Modell und bieten bis zu 500 Nit Helligkeit mit 4K-Auflösung, Dolby Vision HDR-Unterstützung und einige verfügen über Low Blue Light-Technologie. Für das ThinkPad T14s ist eine 2,8K OLED-Option erhältlich. Touch-Fähigkeit ist bei ausgewählten Panels ebenfalls optional.
  • Die mobile Grafik wird durch die integrierte AMD Radeon 600M-Grafik bei AMD-Modellen oder durch die Intel Iris Xe-Grafik mit optionaler NVIDIA MX 550- oder RTX 2050-Grafik bei Intel-Modellen bereitgestellt.
  • Wi-Fi 6E und optionales Cat16 4G Wireless WAN bieten schnelle und zuverlässige Verbindungen zu Hause, im Büro oder irgendwo dazwischen.
  • ThinkPad T14 und T16 werden mit zwei Akku-Optionen angeboten. Für das T14 gibt es eine 39,3-Wh-Option für Anwender, die ein Gerät suchen, das 0,23 kg leichter ist als die vorherige Generation und somit einfacher zu transportieren ist, und eine 52,5-Wh-Option für Anwender, die eine längere Akkulaufzeit wünschen. Für das T16 sind größere Akku-Optionen mit 52,5Wh und 86Wh verfügbar.
  • Die neuen Designs mit einem Seitenverhältnis von 16:10 integrieren eine optionale FHD- oder FHD-Infrarotkamera für eine verbesserte Videokonferenzqualität mit physischem Privacy Shutter. Die T14-Modelle mit IR-Kamera verfügen über eine radarbasierte Anwesenheitserkennung.
  • Das ThinkPad T14 ist das erste Gerät auf dem Markt mit einer neuen, rein softwarebasierten Lösung zur Erkennung der Anwesenheit von Personen, die auf der Ultraschallsensortechnologie der AI Virtual Smart Sensor Platform von Elliptic Labs
  • Ein größeres 115-mm-Touchpad für verbesserte Benutzerfreundlichkeit.
  • Wie beim X1 Extreme Gen 5 wird Dolby Voice mit seiner neuesten Geräuschunterdrückungstechnologie zu den Dolby-unterstützten Lösungen hinzugefügt, die das standardmäßige Dolby Audio-Lautsprechersystem und optional Dolby Vision auf ausgewählten Displays umfassen.
  • Wie alle X1-Modelle sind auch die ThinkPad T-Serie mit Intel Core-Prozessoren der 12. Generation und Intel WLAN bereit für die Unterstützung der Tile-Funktionen, mit denen Benutzer ihren PC bis zu 14 Tage lang orten können, selbst wenn er ausgeschaltet ist10
  • Sicherheit ist beim hybriden Arbeiten von größter Bedeutung. Der Fingerabdruckleser ist in die Einschalttaste integriert, um die Anmeldung über Windows Hello11 zu erleichtern, und alle Modelle sind Windows Secured-Core-PCs.

Jeden Ort in ein Büro verwandeln

ThinkVision M14d

Ein hervorragender Begleiter für jedes ThinkPad ist der neue mobile USB-C-Monitor ThinkVision M14d. Mit einem Gewicht von weniger als 600 Gramm2 bietet der M14d mit seinem 14-Zoll-IPS-Display mit 2,2K eine zusätzliche Anzeigefläche mit dem immer häufiger verwendeten 16:10-Seitenverhältnis und lässt sich einfach über ein USB-Typ-C-Kabel anschließen, das auch eine Stromdurchleitung für eine elegante Ein-Kabel-Lösung bietet12. Da die beiden USB-C-Anschlüsse die Datenübertragung unterstützen, kann das M14d als USB-Hub fungieren, so dass unterstützte Peripheriegeräte wie externe Speicher oder ein Smartphone an den ungenutzten Anschluss angebunden werden können. Ob als praktischer Zweitbildschirm im Home Office oder zum komfortablen Teilen von Inhalten mit anderen in Besprechungsräumen – der ThinkVision M14d ist dank seiner ergonomischen Höhenanpassung von bis zu 11 mm für eine lange Nutzung ausgelegt und verfügt über eine Technologie zur Reduzierung von blauem Licht, um die Belastung der Augen zu verringern. Darüber hinaus wird er mit einer Schutzhülle geliefert, so dass er zusammen mit einem Laptop bequem in einer Tragetasche verstaut werden kann.

Besuchen Sie den Lenovo StoryHub oder die entsprechenden Seiten (Lenovo ThinkPad, Lenovo Monitore, Lenovos MWC Homepage und Lenovos MWC Virtual Showcase) für mehr Informationen.

Preise und Verfügbarkeiten13:

VerfügbarkeitStartpreis
ThinkPad X1 Extreme Gen 5Juni 20222.749 Eurozzgl. MWSt.
ThinkPad P16s Gen 1 iApril 20221.549 Eurozzgl. MWSt.
ThinkPad P14s Gen 3April 20221.529 Euro zzgl. MWSt.
ThinkVision M14d mobiler MonitorAugust 2022359 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T16 iApril 20221.399 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T14 iApril 20221.399 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T14s iJuni 20221.599 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T16 AMDJuni 20221.399 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T14 AMDJuni 20221.399 Euro zzgl. MWSt.
ThinkPad T14s AMDMai 20221.599 Euro zzgl. MWSt.

 

Über Lenovo
Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune-Global-500-Unternehmen mit einem Umsatz von 60 Milliarden US-Dollar, das Kunden in 180 Märkten auf der ganzen Welt bedient. Mit der klaren Vision, intelligentere Technologie für alle zu liefern, entwickelt Lenovo weltverändernde Technologien, die täglich Millionen von Kunden antreiben (durch Geräte und Infrastruktur) und befähigen (durch Lösungen, Services und Software), gemeinsam eine inklusivere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft für alle und überall zu schaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.lenovo.de und lesen Sie die neuesten Nachrichten auf dem StoryHub von Lenovo.

1 Ausgewählte Bildschirme verfügen über eine geringe blaue Beleuchtung, Details finden Sie in den Lenovo-Datenblättern.
2 Erfordert einen separat erworbenen Wi-Fi-Router und einen Tarif, der je nach Standort variieren kann. Es gelten zusätzliche Bestimmungen, Bedingungen und/oder Gebühren.  Die Verbindungsgeschwindigkeiten können je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren variieren.
3 Erfordert einen 4G- oder 5G-Netzwerkdienst und einen separat erworbenen Mobilfunkdatentarif, der je nach Standort variieren kann. Es gelten zusätzliche Bestimmungen, Bedingungen und/oder Gebühren. Die Verbindungsgeschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzbedingungen und anderen Faktoren.
4 Der verwendete PCC-Kunststoff variiert je nach Modell und wird anhand der EPEAT-Methodik berechnet.
5 Die Produktverpackung muss im Durchschnitt einen Gesamtanteil von mindestens 90 Gewichtsprozent einer beliebigen Kombination der folgenden Materialien enthalten: recycelter Inhalt, biobasierter Kunststoff, biobasiertes Nicht-Holz-Fasermaterial und/oder Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
6 Basierend auf dem Gewicht des Standard-Basismodells. Das tatsächliche Gewicht kann aufgrund von Komponenten, Herstellungsverfahren und Konfigurationsvariablen variieren.
7 Eine vollständige Liste der Display-Optionen finden Sie in den Lenovo Datenblättern.
8 bis zu 10 % Leistungssteigerung basierend auf internen Tests von Lenovo
9 Lese-/Schreibleistung von Speicherkarten kann variieren
10 Um Ihr unterstütztes Lenovo ThinkPad auffindbar zu machen, laden Sie einfach die Kachel-Windows-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC, aktivieren Sie Ihren PC als Kachel und laden Sie die Kachel-App auf Ihr Android™- oder iOS®-Telefon herunter, um Ihren Laptop zu finden
11 Für die berührungslose Anmeldung per Windows Hello-Gesichtserkennung ist die optionale HD IR-Kamera erforderlich.
12 Durchgangsleistung von bis zu 65 W mit einem kompatiblen Netzadapter.
13 Die Preise verstehen sich ohne Steuern, Versand oder Optionen und können ohne Vorankündigung geändert werden; es gelten zusätzliche Bedingungen und Konditionen. Die Preise für Wiederverkäufer können variieren. Das Datum des Verkaufsstarts kann je nach Region variieren und die Produkte sind möglicherweise nur in ausgewählten Märkten erhältlich. Alle Angebote gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Lenovo behält sich das Recht vor, Produktangebote, Funktionen und Spezifikationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.
14 Basierend auf Untersuchungen von Lenovo durch Omdia Report-Portable Monitors, Dezember 2021

LENOVO, THINKPAD, THINKVISION, THINKSHIELD, sind Marken von Lenovo. Intel, Intel Core und vPro sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.  USB-C ist eine eingetragene Marke des USB Implementers Forum. ENERGY STAR ist eine Marke der U.S. Environmental Protection Agency. EPEAT ist eine Marke des Global Electronics Council (GEC). AMD, Ryzen und Radeon sind Marken von Advanced Micro Devices. NVIDIA, GEFORCE und RTX sind Marken der NVIDIA Corporation. Inc. Dolby, Dolby Vision, Dolby Voice und Dolby Atmos gehören zu den eingetragenen und nicht eingetragenen Marken von Dolby Laboratories, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Wi-Fi ist eine Marke der Wi-Fi Alliance. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.  ©2022, Lenovo Group Limited.

[ssba]

Lenovo Delivers Historic Fiscal Year

We just announced record results with revenue topping US$70 billion for the first time and R&D investment up 43% over last year..

Learn more.
Don't Miss StoryHub Updates: